Dienstag, 5. Juni 2012

Sonnenschein und Regenwolke


Schon lange sehe ich mich gerne jeden Dienstag bei creadienstag um. Heute möchte ich daher selbst auch etwas beisteuern.

Da Junior die meiste Zeit ein echter Sonnenschein ist, braucht er natürlich auch ein passendes Shirt. Um aber nicht zu vergessen, dass er auch ganz anders als "Sonnenschein" kann, gibt es auf der Rückseite des Shirts eine Regenwolke. Die Vorderseite ist schon benäht, die Rückseite muss noch. Außerdem fehlen natürlich noch die Ärmel, Seitennähte und Bündchen. Aber der Halssausschnitt ist immerhin schon fertig.

An der Vorderseite habe ich schon fast drei Stunden gesessen. Das sind die Momente in denen ich mir wirklich eine Stickmaschine wünsche. Aber leider ist das zur Zeit platztechnisch nicht drin: Mit Overlock und Nähmaschine ist mein Nähtisch schon eigenltich zu voll! Und mehr Platz ist leider nicht. Naja, so muss ich es eben alles mit Dreifach-Gerad-Stich aufnähen und das dauert nun mal seine Zeit.


Kommentare:

  1. ach, so liebevolle und individuelle stickereien sind doch toll - auch ohne stickie!

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  2. da steckst so viel Herz drin :)
    super!
    herzlichst Nicole von herzgemachtes

    AntwortenLöschen
  3. ich finde das wunderschön. Früher habe ich auch immer gedacht, ich bräuchte eine Stickmaschine. Inzwischen gefallen mir die handgemachten Stickereien meistens besser. Es ist halt mehr Aufwand.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. OOOh wieschööön!
    Ab undanmag iches aber auch wirklichmal von Hand zu sticken!
    Irgendwie beruhigt das ungemein oder?
    Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Kommentare sind natürlich immer herzlich Willkommen und ich freue mich über jeden einzelnen! Und damit ihr euch auch freuen könnte, gibt es keine nervigen Rate-Bilder vorher zu bestehen ;-)