Samstag, 7. Juli 2012

(Knie)-Hose


Wie schon hier angezweifelt, ist die fertige Hose wirklich nicht nur knielang. Sie sieht eher einer Sommerhose ähnlich, aus der Sohnemann gerade rauswächst. Nun, ich denke er wird eher reinwachsen, dann wirkt es wohl auch besser.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob der Schnitt mir wirklich gefällt. Einerseits sieht das Ergebnis nett aus und die Länge könnte man ja anpassen. Aber diese gerade Stelle vorne am Bund hat ihren Nachteil: Die Nähte rechts und links davon enden nicht im Saum sondern gehen bis oben durch. Dadurch empfinde ich den Abschluss als etwas unsauber. Aber optisch finde ich diese Variante irgenwie erfrischend nett. Mal sehen ob ich Lust bekomme noch eine Hose nach dem Schnitt zu nähen, oder ob diese ein Einzelstück bleibt. Vermutlich wird es der Praxistest entscheiden.


Auf jeden Fall werde ich aber den Stoff wieder verwenden. Denn erstens ist ja noch ein Rest da und zweitens gefällt er mir einfach. Er ist von Stenzo und wurde von mir auf dem Stoffmarkt gekauft. Ich liebe diese Kombination aus den hellen Farben, schwarz und dem Muster. Es wirkt einerseits sommerlich frisch, andererseits weder wie Pastell-Baby noch mädchenhaft. (Wer mehr Farbe favourisiert: Es gibt den Stoff auch in "bunter"!)

Bitte verzeiht mir, dass es hier momentan sehr langsam voran geht. Die Nächte sind hier zur Zeit einfach zu kurz für mich. Teilweise lege ich mich mit Sohnemann gemeinsam abends ins Bett, um überhaupt genug Schlaf zu bekommen. Da ist dann natürlich nichts mit Nähen. Ich bin mir aber sicher, dass diese Zeit auch wieder vorbeigehen wird und dann gibt es auch wieder mehr zu sehen hier.



Schnitte:
Kniehose: Ottobre 3/2012

Kommentare:

  1. Was ich so auf dem Bild sehe gefällt die Hose mir sehr gut.
    Den Stoff finde ich zudem auch total prima, habe leider das mit dem Stoffmarkt zu spät entdeckt weshalb ich nicht so tolle Stoffe kaufen konnte. :(
    Gruß
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Super, die Kordelvariante gefällt mir richtig gut!!!
    Das mit dem Schlaf kenne ich. Ich komme gerade auch zu fast nix, denn abends schlafe ich auch mi den Kindern ein. Aber man hat mir versichert, es soll besser werden;-) halten wir also durch....
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Kommentare sind natürlich immer herzlich Willkommen und ich freue mich über jeden einzelnen! Und damit ihr euch auch freuen könnte, gibt es keine nervigen Rate-Bilder vorher zu bestehen ;-)